Gemeindebättl

Gemeindebättl

Zusammen Bewegungsminuten sammeln und gesünder leben!

gal ob du gerne läufst, wanderst oder am liebsten mit dem Fahrrad oder den Inlineskates unterwegs bist, von 1. Juli bis 31. August 2024 zählt jede Minute Bewegung. In diesem Zeitraum sucht die Landesinitiative Vorarlberg >>bewegt zum vierten Mal die aktivsten Gemeinden Vorarlbergs.

Lade dir die Vbewegt App kostenlos herunter und zeig uns, wie du deine Gemeinde mit Bewegungsminuten zum Erfolg führst.

So funktioniert's:

  • Die Vbewegt App im Appstore herunterladen (Apple Store | Google Playstore) oder alternativ über die Webversion der App an der Gemeinde Bättl teilnehmen
  • Bewegungsminuten sammeln und so viel wie möglich bewegen und sporteln - selbstverständlich richtet sich die Gemeinde Bättl auch an Personen mit mentaler Beeinträchtigung oder Handicap
  • Die Erfassung deiner Bewegungsminuten erfolgt unkompliziert über die Vbewegt App - entweder durch manuelle Eingabe oder durch die Verbindung zu deiner Sportuhr
  • Deine aktiv gesammelten Bewegungsminuten werden direkt deiner Heimatgemeinde gutgeschrieben und in einer Rangliste erfasst

Dein Einsatz wird belohnt - unter allen Teilnehmenden werden attraktive Preise verlost!

Hier geht's zur Vbewegt App.


Um etwaige Wettbewerbsvorteile auszugleichen, erfolgt die Wertung der Gemeinden nach Einwohnerinnen in vier Kategorien:

  • 1 – 1.000 Personen
  • 1.001 – 2.500 Personen
  • 2.501 – 5.000 Personen
  • 5.001 und mehr Personen

 

Nach Ende des Wettbewerbs werden die drei bestplatzierten Gemeinden je Kategorie im Rahmen einer Siegerehrung ausgezeichnet. Die Siegergemeinden erhalten einen Preisscheck über:

  1. Platz: 3.000,- EUR
  2. Platz: 2.000,- EUR
  3. Platz: 1.000,- EUR

Diese Mittel stehen den Gemeinden für den Einsatz und die Umsetzung eines „gesundheitsfördernden Projektes“ ihrer Wahl zur Verfügung (z. B. Motorikpark, Laufstreckenbeschilderung, Skatercontest, Bewegungsfest, Bewegungskisten, uvm.).

Verbinde die Vbewegt App mit deinem Vorarlberg radelt Konto!

Mit der Vbewegt App kannst du deine Radaktivität manuell eintragen oder über deine Sportuhr direkt hochladen. Die Bewegungsminuten der Radaktivität werden dann nicht nur deiner Heimatgemeinde zugeordnet, sondern zusätzlich auch automatisch bei Vorarlberg radelt berücksichtigt.